Home » Gemeindenachrichten » Stadt Neu-Ulm » Stadtverwaltung Neu-Ulm: Info-Abend zum Baugebiet „Ulmer Riedteile“
Symbolfoto: sexyhexy - Fotolia

Stadtverwaltung Neu-Ulm: Info-Abend zum Baugebiet „Ulmer Riedteile“

Die Stadtverwaltung Neu-Ulm lädt am kommenden Montag, 20. Februar 2017, zu einem Info-Abend zum Baugebiet „Ulmer Riedteile“ ein.
Der Neu-Ulmer Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner Sitzung im Januar die Aufstellung des Bebauungsplanes für das Gebiet im Nordwesten Ludwigsfelds beschlossen. Auf der rund 9,5 Hektar großen Fläche werden in den kommenden Jahren rund 400 neue Wohnungen entstehen. Das neue Viertel soll für sämtliche Bevölkerungs- und Altersgruppen zur neuen Heimat werden. Die Entwicklung der Flächen erfolgt nachhaltig und ressourcenschonend. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sollen frühzeitig in die Planung des neuen Baugebietes eingebunden werden. Beim Info-Abend am Montag um 19 Uhr in der Stadtbücherei (Heiner-Metzger-Platz 1) können daher Ideen und Anregungen eingebracht und geäußert werden. Diese können darüber hinaus bis Montag, 6. März auch schriftlich im Rathaus der Stadt Neu-Ulm (Augsburger Straße 15, Zimmer Nummer 324 und 329, 3. Stock) abgegeben werden.

Anzeige
x

Check Also

Burlafingen: Ehepaar Duchon feiert 60. Hochzeitstag

Irmgard (nicht im Bild) und Felix Duchon aus Burlafingen haben am 21. Mai 2019, ihren 60. Hochzeitstag gefeiert. Auch Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele gratulierte ...

Neu-Ulmer Bürgermedaille in Gold für Artur Walther

Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg hat kürzlich dem gebürtigen Burlafinger Artur Walther die Bürgermedaille der Stadt Neu-Ulm in Gold verliehen. Zur feierlichen Übergabe der Medaillen im ...