Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Ordentlich getankt: Autofahrer total betrunken auf der Autobahn
Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele
Symbolfoto: © WoGi - Fotolia.com

Ordentlich getankt: Autofahrer total betrunken auf der Autobahn

Ein aufmerksamer Autofahrer teilte am 17.02.2017, gegen 14.30 Uhr, einen PKW-Lenker auf der Autobahn 8 mit, der durch seine Fahrweise auffielt.
Der ausländische Renault Fahrer überholte sowohl links als auch rechts und fuhr teilweise grundlos mit niedriger Geschwindigkeit. Bei der Kontrolle Höhe Dornstadt stellten Beamte der Autobahnpolizei Mühlhausen fest, dass der 32-jährige polnische Autofahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von über 2,5 Promille. Im Anschluss von der Kontrolle erfolgte im Krankenhaus eine Blutentnahme.

Da der Fahrer keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung erhoben. Der ausländische Führerschein wurde einbehalten. Dank des Mitteilers konnte so ein eventueller Verkehrsunfall, gar mit Beteiligung Dritter, verhindert werden.

Anzeige