Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Rücksichtsloser Autofahrer fährt Notarzteinsatzfahrzeug an und flüchtet
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Rücksichtsloser Autofahrer fährt Notarzteinsatzfahrzeug an und flüchtet

Zeugen sucht die Polizei Augsburg, die Angaben zu einem unbekannten Autofahrer machen können, der ein Notarztfahrzeug anfuhr und flüchtete. 10.000 Euro Sachschaden.
Am 17.02.2016 fuhr der Fahrer eines Notarzteinsatzfahrzeugs (NEF) um 19.30 Uhr die B17 ohne Sonder- und Wegerechte in Fahrtrichtung Norden. Im Tunnelbereich der B17, zwischen den Anschlussstellen Nestackerweg und Bgm.-Ackermann-Straße, bemerkte der Rettungssanitäter im Rückspiegel einen schnell aufschließenden dunklen Pkw. Dieser Pkw scherte kurz hinter dem Einsatzfahrzeug zum Überholen aus und wechselte auf die linke Fahrspur. Hierbei touchierte der Pkw das Notarzteinsatzfahrzeug an der linken Fahrzeugseite und drängte dieses ab. Dem Rettungssanitäter gelang es noch das Einsatzfahrzeug abzubremsen und eine Kollision mit der Tunnelwand zu verhindern. Trotzdem entstand am Rettungsfahrzeug ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter und entfernte sich von der Unfallstelle.

Zeugen im Hinweise zu dem Unfallflüchtigen gebeten
Zeugen der Unfalls werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizeistation Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1910 in Verbindung zu setzen.

Anzeige