Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Betrügerisches Angebot: 35.000 Euro Oldtimer überwiesen
Falle Geld
Symbolfoto: © Piotr Pawinski - Fotolia.com

Betrügerisches Angebot: 35.000 Euro Oldtimer überwiesen

Ein Autoliebhaber aus Illertissen entdeckte in einer Zeitungsanzeige ein Verkaufsangebot für einen Oldtimer, welches ein Interesse weckte.
Käufer und Verkäufer einigten sich auf einen Kaufpreis von 35.000 Euro, ohne dass der Pkw persönlich in Augenschein genommen werden konnte. Nach der Überweisung des Kaufpreises auf ein Treuhandkonto in Rumänien brach der Kontakt zum Verkäufer ab. Das Fahrzeug ist bis heute nicht geliefert worden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Zusmarshausen 2

Burgau/A8: Zwei Unfälle mit rund 30.000 Euro Schaden bei Starkregen

Zwei Leichtverletzte sowie insgesamt 30.000 Euro Schaden waren die Bilanz zweier Verkehrsunfälle, die sich innerhalb weniger Stunden auf der A 8 bei Burgau, in Fartrichtung ...

Blaulicht Polizei Einsatz

Pfuhl: 20-Jähriger von Fahrzeug erfasst und getötet – Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Am frühen Sonntagmorgen, dem 16.06.2019, kam es auf der NU8, bei Pfuhl, zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem das Verursacherfahrzeug flüchtete. Wohl auf dem Heimweg ...