Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Betrügerisches Angebot: 35.000 Euro Oldtimer überwiesen
Falle Geld
Symbolfoto: © Piotr Pawinski - Fotolia.com

Betrügerisches Angebot: 35.000 Euro Oldtimer überwiesen

Ein Autoliebhaber aus Illertissen entdeckte in einer Zeitungsanzeige ein Verkaufsangebot für einen Oldtimer, welches ein Interesse weckte.
Käufer und Verkäufer einigten sich auf einen Kaufpreis von 35.000 Euro, ohne dass der Pkw persönlich in Augenschein genommen werden konnte. Nach der Überweisung des Kaufpreises auf ein Treuhandkonto in Rumänien brach der Kontakt zum Verkäufer ab. Das Fahrzeug ist bis heute nicht geliefert worden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Nase zuhalten gestank Kitty – Fotolia

Wollishausen: Stundenlanger Einsatz durch ausgelaufene Gülle

Keinen angenehmen Geruch mussten und die Kräfte am 19.03.2019 in Wollishausen ertragen, welche die massiv durch Gülle verschmutze Fahrbahn reinigen mussten. Aufgrund eines technischen Defekts ...

Sicherheitsbericht PP SWS 2018

Positiv: Polizeiliche Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West 2018

Polizeipräsident Werner Strößner und Leitender Kriminaldirektor Albert Müller stellten am 19.03.2019 die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2018 vor. Dabei konnten sie ein erfreuliches Resümee ...