Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Faschingsumzug und Faschingstreiben in Waldstetten
Fasching in der Region Schwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Faschingsumzug und Faschingstreiben in Waldstetten

Aus Sicht der Polizei lief der traditionelle Faschingsumzug und das anschließende Faschingstreiben in Waldstetten ohne nennenswerten Vorfälle. Lob an die Veranstalter.
Bei bestem Wetter wurde der Umzug in Waldstetten von schätzungsweise 8000 Zuschauern besucht. Auch das anschließende Faschingstreiben in der Vereinshalle des LCV Waldstetten und einem vor der Halle aufgebauten Partyzelt fand regen Zulauf. Während der vorgenannten Veranstaltungen kam es zu keinen nennenswerten Sicherheitsstörungen.

Lob der Polizei an die Veranstalter
Wie die Polizei weiter mitteilt, war dies sicher auch der guten Organisation durch den Veranstalter und der sichtbaren Polizeipräsenz zu verdanken.

Anzeige
x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Ichenhausen: Alkohol bei Verkehrskontrolle festgestellt

Gestern Nachmittag wurde von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg ein Pkw in der Krumbacher Straße in Ichenhausen angehalten und der 62-jährige Fahrer kontrolliert. Dabei war ...

Werkzeug der Spurensicherung

Sontheim/Brenz: Unbekannter bedroht und fesselt Ehepaar in dessen Haus

Am frühen Freitag, 23.08.2019, drang ein Unbekannter in ein Wohnhaus in Sontheim/Brenz ein. Über wenige Stunden habe er ein Ehepaar bedroht, ehe er wieder flüchtete. ...