Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Fristingen: Einbrecher wirft Scheibe der Terrassentüre ein – Zeugensuche
Werkzeug der Spurensicherung
Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention

Fristingen: Einbrecher wirft Scheibe der Terrassentüre ein – Zeugensuche

Zeugen und Hinweise sucht die Polizei in Dillingen zu einem Einbruch in Fristingen, bei dem der Täter über die Terrassentüre einstieg.
Bisher unbekannte Täter warfen in der Zeit zwischen 27.02., etwa 17.30 Uhr und 28.02.2017, 11.00 Uhr, mit einem faustgroßen Stein die Scheibe der Terrassentür an einem Einfamilienhaus in der Fristinger Langenbuchstraße ein und stiegen ein. Die Hausbewohner waren nicht zu Hause. Im Innern wurden alle Räume durchsucht und Schränke durchwühlt. Derzeit kann noch nicht gesagt werden was bei dem Einbruch entwendet wurde. Der angerichtete Sachschaden an der Terrassentür beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Dillingen, Telefon 09071/56210, bittet hierzu um Zeugenhinweise. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um einen sogenannten Dämmerungswohnungseinbruch handelt. Daher bittet die Polizei um Mitteilung über verdächtige Personen oder Fahrzeuge die eventuell am Montagabend in Fristingen gesehen wurden.

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Türkheim: 82-Jährige auf Zack – versuchter Betrug scheitert

Erneut haben unbekannte Betrüger telefonisch versucht, eine 82-jährige Dame in Türkheim dazu zu überreden, sogenannte Steam-Karten im Wert von 1.150 Euro zu erwerben. Damit sollen ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Günzburg: Geringer Schaden bei Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall ohne Verletzte kam es am Freitag, 16.08.2019, gegen 14.30 Uhr, in der Bahnhofstraße in Günzburg. Éin 35-jähriger Pkw-Fahrer musste verkehrsbedingt anhalten. Ein ...