Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Einbruch in Wohnhaus in Muttershofen
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Einbruch in Wohnhaus in Muttershofen

In Muttershofen, im Kreis Günzburg, nutzte ein unbekannter Einbrecher die Abwesenheit der Hausbewohner. Hinweise erbeten.
In der Zeit von Samstag, 25.02., 05.00 Uhr bis Freitag, 03.03.2017, 17.20 Uhr, gelangte ein bisher unbekannter Täter in der Straße „Am Sonnenbühl“ über den Garten zur Terrassentüre eines Wohnhauses und hebelte diese auf. Im Haus wurden mehrere Räume durchsucht und Gegenstände, überwiegend Schmuck, im Gesamtwert von rund 4800 Euro entwendet. Die Hausbesitzer befanden sich zur Tatzeit im Kurzurlaub.

Zeugen, welche Hinweise zu diesem Einbruch geben können werden um Hinweise an die Polizeiinspektion Krumbach, unter der Telefonnummer 08282/9050, gebeten.

Anzeige