Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Autobahn 8: Reifenpanne endet für zwei Menschen tödlich
Toedlicher Unfall A8 Leipheim 3

Autobahn 8: Reifenpanne endet für zwei Menschen tödlich

Heute Morgen, kurz nach 07.00 Uhr, ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Leipheim, in Fahrtrichtung Stuttgart, ein schwerer Verkehrsunfall.
Ein Pkw mit bulgarischer Zulassung hatte etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Leipheim eine Reifenpanne. Die beiden Fahrzeuginsassen, eine 31-jährige Frau und ihr Begleiter, wechselten daraufhin das linke Hinterrad auf dem Pannenstreifen. Ein 51-jähriger ungarischer Sattelzug-Führer fuhr ebenfalls in Fahrtrichtung Stuttgart.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Sattelzug nach rechts und streifte den Pannen-Pkw und erfasste die beiden nebenstehenden Personen frontal. Die 31-jährige Frau sowie ihr Begleiter verstarben noch an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden dürfte ca. 15.000 Euro betragen. Die A8 war zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Leipheim in Fahrtrichtung Stuttgart bis gegen Mittag komplett gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde ein Gutachter bestellt. Dieser hat vor kurzem seine Arbeit an der Unfallstelle aufgenommen.

Die Feuerwehren aus Günzburg und Leipheim, sowie die Autobahnbetreibergesellschaft, leiten den Verkehr aus Richtung München an der AS Günzburg aus. Vom Kriseninterventionsdienst des BRK waren zwei Kräfte an der Unglücksstelle. Ebenso war ein Rettungshubschrauber auf der Autobahn gelandet.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Günzburg: Autofahrer mit falschem Händlerkennzeichen unterwegs

Eine Streife Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm unterzog am 22.07.2019 auf der Autobahn 8 einen Pkw einer Verkehrskontrolle. Gestern in den Mittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Günzburg: Pkw auf Parkplatz angefahren – Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Am 22.07.2019 befuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker einen Parkplatz am Kötzer Weg, wo dieser offenbar einen Unfall verursachte und dann Unfallflucht beging. Es wird vermutet, dass ...