Home » Promis & Showbiz » Die Schlümpfe: „Das verschlumpfte Album“ 40 Jahre nach dem ersten Nr. 1 Hit mit Vader Abraham
Die_Schluempfe_Das_Verschlumpfte_Album
© Peyo - 2017 - Licensed through I.M.P.S. (Brussels) / Montage: Mario Obeser

Die Schlümpfe: „Das verschlumpfte Album“ 40 Jahre nach dem ersten Nr. 1 Hit mit Vader Abraham

Jetzt schlumpft’s dreizehn! Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi & Co singen sich durch die Pop-Charts. Ihr „verschlumpftes Album“ enthält aktuelle Hits mit verschlumpften Texten. Songs von David Guetta, Alvaro Soler, Mark Forster, Felix Jähn, Imany, Max Giesinger, Omi oder DNCE, die die Schlümpfe mit neuen, coolen Texten in ihre Welt schlumpfen.

Die Schlümpfe – „Witz erzählen“ Teaser (Glasperlenspiel „Geiles Leben“):

40 Jahre nachdem Vader Abraham die Schlümpfe zum ersten Mal an die Spitze der Charts hievte (Juni 1977) und 20 Jahre nachdem die Tekkno-Schlümpfe den Dance-Sound in deutschen Kinderzimmern etablierte (1995-1999) sind sie zurück: Anfang April erscheint nicht nur der lang ersehnte Kinofilm. Nein – bereits ab dem 10. März verschlumpfen uns die Bewohner Schlumpfhausens mit nagelneuer Popmusik. Die Schlümpfe konnten schon große Erfolge verzeichnen. Unter anderem erreichten sie mit der „Die Hitparade“ (1980) die #1 der deutschen Charts und eine Platin-Schallplatte. „Tekkno ist Cool“ blieb 55 Wochen in den Charts und machte Doppelplatin.

„Team Schlumpf kommt weiter. Gemeinsam stärker als alleine!“

„Das verschlumpfte Album“ startet mit dem schlumpfigen Song „Auf meinem Fuß“ – im Original David Guetta – „Would I Lie To You“ – bei dem man sofort Lust bekommt mit Papa Schlumpf und seinen 100 Schlümpfen loszutanzen– und das, obwohl jemand auf seinem Fuß steht. Es folgen weitere Schlumpf-Hits – natürlich alles in der uns bekannten schlumpfigen Stimmlage. Die Schlümpfe schlumpfen die passenden Texte dazu: Da wird aus Glasperlenspiels „Geiles Leben“ das Lied „Witz Erzählen“, aus Imanys „Dont Be So Shy“ machen sie „Wir Haben Heute Frei“, wo sie die Langeweile wegsingen und endlich Zeit haben rauszugehen. In Omis „Hoola Hoola Hoop“ verliebt sich Schlumpfine, denn da steht ein „Cooler Cooler Schlumpf“, und im ursprünglichen „Cake By The Ocean“ von DNCE besingen die Schlümpfe den „Geburtstagskuchen“ und machen eine schlumpfig große Fete!

Auch Schlagerfans kommen mit dem neuen Album der Schlümpfe auf ihre Kosten: „Geboren Um Dich Zu Lieben“ von DJ Ötzi & Nik P. wird zum schlumpfigen „Keine Lust“. „Du Schaffst Das Schon“ – den Megahit von Klubbb3 verwandeln die Schlümpfe in „In meinem Kopf“.

„Das verschlumpfte Album“ enthält insgesamt 15 schlumpfige Hits. Es ist ein Album über Freunde, Familie und Zusammenhalt. Über das Meistern von Herausforderungen und die schlumpfige Kinderphantasie.

„Das verschlumpfte Album“ der Schlümpfe erscheint am 10. März als CD, Download und Stream, kurz bevor der neue Kinofilm am 06. April Deutschland-Premiere feiert.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Kreuz Tot

Los Angeles: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot. Das berichtete am Donnerstag das für gewöhnlich gut unterrichtete US-Promiportal TMZ. Laut des Berichts soll der Sänger am Morgen in ...

Janina Uhse

Janina Uhse kann sich „GZSZ“-Rückkehr vorstellen

„GZSZ“-Hauptdarstellerin Janina Uhse, die Ende Juli vorerst zum letzten Mal in ihrer Rolle als Jasmin Flemming zu sehen sein wird, kann sich eine Serien-Rückkehr vorstellen. ...