Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Ladendieb wegen räuberischem Diebstahl angezeigt
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Ladendieb wegen räuberischem Diebstahl angezeigt

In einem Geschäft in Dillingen entwickelte sich am 08.03.2017 aus einem Ladendiebstahl ein räuberischer Diebstahl.
Am Mittwoch, gegen 19.20 Uhr, wurde ein 24-Jähriger in einem Dillinger Verbrauchermarkt dabei beobachtet, wie er zwei Packungen Tabak im Wert von 9,40 Euro einsteckte. Als er den Kassenbereich passierte bezahlte er aber lediglich eine Getränkedose. Er wurde von einer Verkäuferin angesprochen und gebeten mit ins Büro zu kommen. Von dort versuchte er dann zu flüchten. Er stieß eine 33-jährige Angestellte zur Seite und wehrte sich als ihn ein 24-und ein 23-jähriger Verkäufer aufhalten wollte. Letztendlich konnten ihn die drei Angestellten bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Gegen ihn wird Anzeige wegen räuberischen Diebstahls erstattet. Von der Marktleitung erhielt er zudem Hausverbot für den Einkaufsmarkt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...