Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Fahranfängerin prallt gegen zwei Bäume: Sachschaden 30.000 Euro
Unfall Polizei Feuerwehr Rettungsdienst Blaulicht
Symbolfoto: MArio Obeser

Fahranfängerin prallt gegen zwei Bäume: Sachschaden 30.000 Euro

Eine junge Fahrerin kam am 11.03.2017 bei Balzhausen von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume.
Am Samstagabend, gegen 21.00 Uhr, befuhr eine 19-jährige Fahranfängerin die Kreisstraße GZ 12 von Bayersried kommend in Richtung Balzhausen. Kurz vor Balzhausen am Ende eines Waldstücks kam die Fahrerin von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Als Ursache für das Abkommen von der Fahrbahn steht eine Ablenkung der Fahrerin im Raum, die Ermittlungen diesbezüglich dauern an. Die junge Frau hatte noch Glück im Unglück, denn sie zog sich lediglich leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren.

Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Balzhausen an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand vermutlich ein Totalschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Außerdem wurde ein Leitpfosten beschädigt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Rettungshubschrauber CH17

Wiggensbach: Biker nach Kollision mit Pkw lebensgefährlich verletzt

Am 20.10.2019 zog sich ein Motorradfahrer bei Wiggensbach lebensgefährliche Verletzungen zu. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die ...