Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Unfall auf der Legolandallee fordert Sachschaden
Polizeiauto auf freier Strecke
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall auf der Legolandallee fordert Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall am es am 11.03.2017 auf der Legolandallee in Günzburg, bei dem es beim Sachschaden blieb.
Eine 46-jährige Autofahrerin bog in den Mittagsstunden von der B 16 in Richtung der Legolandallee ab. Dabei übersah sie einen einen auf der Legolandallee herannahenden vorfahrtsberechtigten Pkw, welcher von einer 39-Jährigen gesteuert wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige
WhatsApp chat