Home » Weitere News » 14 Schulsanitäterinnen am Mindeltal-Gymnasium und der Mindeltal-Realschule
Schulsanitäterinnen Mindeltal-Gymnasium und Mindeltal-Realschule
Das Bild zeigt die stolzen neuen Schulsanitäterinnen der Mindeltal-Schulen mit ihrem Lehrer Thomas Schropp sowie den Vertreterinnen des Malteser Hilfsdienstes Evi Siegmann und Emilia Jaser.

14 Schulsanitäterinnen am Mindeltal-Gymnasium und der Mindeltal-Realschule

14 Schülerinnen des Mindeltal-Gymnasiums und der Mindeltal-Realschule absolvierten die Ausbildung zum Schulsanitäter.
Die vom Malteser Hilfsdienst durchgeführte Ausbildung zum Schulsanitäter hatte einen Umfang von 24 Unterrichtseinheiten. Die Ausbildungsleitung oblag Evi Siegmann vom Malteser Hilfsdienst. Die Schulen waren über die Schulkooperation mit den katholischen Maltesern sehr dankbar. Betreut und organisiert wurde das Projekt vom Sicherheitsbeauftragten der Schule Studienrat i.P. Thomas Schropp. Die Feierstunde mit Verleihung der Urkunden und der Übergabe des von den Maltesern gesponserten Sanitätsrucksack durch die Jugendbeauftragte der Malteser in der Diözese Augsburg Emilia Jaser wurde musikalisch durch die Schülerin Vildan Macit (10g) am Klavier sowie durch die Lehrkräfte Studienrat i.P. Christian Lang (Klavier) und Oberstudienrat i.P. Stefan Baisch (Geige) umrahmt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

anmelden termin

Interkulturelles Veranstaltungsprogramm bei den Tagen der Begegnung Ulm/Neu-Ulm

Ende September startet die alljährliche städteübergreifende Veranstaltungsreihe „Tage der Begegnung“. Sie ist seit über 30 Jahren fester Bestandteil des Ulmer und Neu-Ulmer Kulturkalenders. Unter der ...

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Betriebsunfall in Bayern: 57-Jähriger stirbt beim Abladen von Blechen

Bei einem Betriebsunfall im bayerischen Landkreis Wunsiedel ist am 18.09.2017 ein 57 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der 57-Jährige hatte am heutigen Vormittag mit ...