Home » Blaulicht-News » Landkreis GĂĽnzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: 10.000 Euro Sachschaden beim Rangieren auf Parkplatz
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: 10.000 Euro Sachschaden beim Rangieren auf Parkplatz

Ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstand am 14.03.2017 gegen 16 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf einem Supermarktparkplatz.
Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer rangierte Parkplatz eines Supermarktes in der Michael-Faist-Straße rückwärts, um beim nebenan liegenden Baumarkt abzuladen. Hierbei übersah er einen geparkten Pkw vor dem Laden. Der Sattelzug stieß gegen das Heck des abgestellten Fahrzeuges. Da der Fahrer den Zusammenstoß nicht gleich bemerkte, verschob er den Pkw, weshalb der hohe Sachschaden entstand.

Anzeige