Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Günzburg: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht

In ein Wohnhaus in Günzburg drang ein bislang unbekannter Täter am Freitag ein. Die Polizei sucht hierzu Hinweise.
Im Tatzeitraum, 17.03.2017, 17.50 Uhr und 17.03.2017, 20.00 Uhr schlug die bislang unbekannte Täterschaft die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße „Am Kreuz“ in Günzburg ein und gelangte so in das Gebäude. Im Gebäude wurde das Erdgeschoss durchsucht und Bargeld sowie Schmuck im Gesamtwert von 1330 Euro entwendet. Zeugen, die Angaben zum Tathergang bzw. zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Einbrecher

Polizeipräsidium Ulm rät zur Vorbeugung: Einbrechern den Riegel vorschieben

Mit der dunklen Jahreszeit beginnt auch die Hochkonjunktur der Wohnungseinbrüche. In der Dämmerung haben Täter leichteres Spiel, sich unbemerkt Zutritt zu Wohnungen und Häusern zu ...

Weihnachtsbaum Neu-Ulm

Der Baum steht: Allmählich kommt Adventsstimmung in Neu-Ulm auf

In Neu-Ulm kehrt allmählich Adventsstimmung ein. Seit Dienstagmittag ziert eine stattliche Rotfichte den Neu-Ulmer Rathausplatz. Am Vormittag wurde der Baum vom städtischen Baubetriebshof in einem ...