Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Schelklingen: Sechs Lastwägen aufgebrochen
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Schelklingen: Sechs Lastwägen aufgebrochen

In der Nacht auf Sonntag machten sich unbekannte Täter in Schelklingen an sechs LKWs zu schaffen und brachen sie auf.
Eine Zeugin verständigte am 19.03.2017 gegen 11 Uhr die Polizei. Sie hatte die Aufbrüche in der Industriestraße festgestellt. Unbekannte hatten an sechs Lastwägen eine Scheibe zum Führerhaus eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen stahlen die Täter die EG-Kontrollgeräte und mehrere Tabletts. Die Polizei ermittelt aktuell, ob noch andere Gegenstände gestohlen wurden. Es entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Spezialisten fanden Spuren am Tatort und sicherten diese zur Auswertung. Die Polizei Ehingen sucht nun nach den Unbekannten und bittet unter der Telefonnummer 07391/5880 um sachdienliche Hinweise.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt im Einsatz Blaulicht

Landkreis Donau-Ries: Junge Autofahrerin kommt bei Bayerdilling ums Leben

Am 21.05.2018, gegen 04.50 Uhr, kam es auf der Kreisstraße DON 33 zwischen Sallach und Bayerdilling zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 20jährige tödlich verletzt ...

Notarzt und Feuerwehrfahrzeug Blaulicht

Autobahn 8: Biker prallt gegen Lkw – Motorradbrand griff auf Fahrer über

Heute Morgen, am 21.05.2018, kam es kurz auf der A8 vor 08.30 Uhr, zwischen Friedberg und Parkplatz Kirchholz, zu einem tragischen Unfall zwischen einem Motorrad ...