Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Kreis Günzburg: Schwerer Motorradunfall bei Burtenbach mit verletztem Biker

Kreis Günzburg: Schwerer Motorradunfall bei Burtenbach mit verletztem Biker

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer, am 30.03.2017 bei Burtenbach, wurde ein Biker schwer verletzt.
Der 45-jährige Fahrer eines Motorrades war am Donnerstagnachmittag, gegen 16 Uhr, von Burtenbach kommend in Richtung Jettingen unterwegs. Die Einmündung auf die Umgehungsstraße übersah er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, kam beim Bremsen zu Sturz und prallte gegen die Leitplanke. Durch die Wucht des Aufpralles flog der Biker ins tieferliegende Bankett.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

An der Unglücksstelle waren die Feuerwehren aus Burtenbach und Oberwaldbach. Ebenso ein Rettungswagen aus Jettingen, ein Notarzt aus Krumbach, der Einsatzleiter Rettungsdienst des BRK und der Rettungshubschrauber Christoph 17 aus Kempten. Die Polizeiinspektion Krumbach kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige