Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Kammeltal: Bienenstock bei Unterrohr entwendet
Imker bei einen Bienenvölkern
Symbolfoto: © franky10 - Fotolia.com

Kammeltal: Bienenstock bei Unterrohr entwendet

Die Polizei ein Burgau muss sich mit einem Diebstahl eines Bienenstockes bei Unterrohr beschäftigen und sucht Hinweise dazu.
In der Zeit vom 31.03.2017 bis zum 01.04.2017 wurde ein Bienenstock mit den darin befindlichen Bienen, der im Kammeltal in einem Waldstück westlich von Unterrohr aufgestellt war, von einem bisher unbekannten Täter entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 250 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet die Polizeiinspektion Burgau unter Telefon 08222/96900.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...