Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Stark betrunken: Autofahrerin auf Abwegen
Frau schenkt sich Alkohol ein
Symbolfoto: Andrey Cherkasov - Fotolia

Stark betrunken: Autofahrerin auf Abwegen

Glücklicherweise keine Verletzten gab es bei einem Vorfall am 08.04.2017 in Münsterhausen. Alkohol war das Problem.
Am Samstagabend, gegen 18.20 Uhr, ging bei der PI Krumbach die Mitteilung ein, dass in der Schlesierstraße in Münsterhausen, eine Pkw-Fahrerin gerade in einen Busch gefahren und sich dort festgefahren hat. Die Fahrerin konnte ihre Fahrt offenbar nach kurzer Zeit wieder fortsetzen und entfernte sich. Die Verursacherin konnte von der Polizei ermittelt und angetroffen werden. Dabei stellte sich heraus, dass die 49-jährige Frau stark alkoholisiert war. Ein Richter ordnete eine Blutentnahme an, die Frau erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Ihr Pkw wurde offenbar durch den Busch beschädigt, ein Fremdschaden entstand nicht.

Anzeige
x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Bellenberg: Nach Unfall bei Verursacher Alkohol gerochen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.09.2019 in Bellenberg, der keine Verletzten, aber Sachschaden forderte. Am Dienstagabend fuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ulmer Straße ...

Seniorin telefoniert Frau Telefon

Leipheim/Günzburg/Ichenhausen: Mehrere Betrugsanrufe mitgeteilt

Am Dienstag, dem 17.09.2019, gingen bei Bürgerinnen und Bürgern wieder mehrere Betrugsanrufe ein. Drei von ihnen teilten dies der Polizei mit. Am 17.09.2019 gegen 14.00 ...