Home » Gemeindenachrichten » Stadt Neu-Ulm » Eiserne Hochzeit: Berta und Karl Bunk feiern 65. Hochzeitstag
Ehepaar Bunk Hochzeitztag Stadt Neu-Ulm
Berta und Karl Bunk aus Burlafingen feierten am 12.04.2017 ihren 65. Hochzeitstag. Bürgermeisterin Rosl Schäufele überbrachte dem Ehepaar die Glückwünsche der Stadt und des Ministerpräsidenten. Foto: Stadt Neu-Ulm

Eiserne Hochzeit: Berta und Karl Bunk feiern 65. Hochzeitstag

Berta und Karl Bunk aus Burlafingen können auf 65 gemeinsame Ehejahre zurückblicken. Die Eheleute feierten am 12.04.2017 gemeinsam mit ihrer Familie ihre Eiserne Hochzeit.

Zu den Gratulanten gehörte auch Bürgermeisterin Rosl Schäufele, die das Ehepaar in ihrem Haus im Rapsweg besuchte und die Glückwünsche der Stadt und des Ministerpräsidenten überbrachte.

Karl Bunk ist ein echter Burlafingen. Seine Frau ist im Sudetenland geboren und mit der Familie erst nach Passau und dann nach Neu-Ulm gezogen. In Burlafingen haben sich die beiden dann schließlich kennen- und lieben gelernt.

Karl Bunk hat rund 30 Jahre lang in seinem Friseurgeschäft im Ort gearbeitet. Neben seinem Friseurberuf half er auch auf dem elterlichen Bauernhof mit und war viele Jahre aktives Mitglied beim Burlafinger Schützenverein. Berta kümmerte sich mit viel Liebe um das Haus und ihre beiden Kinder, eine Tochter und einen Sohn, und später auch um die fünf Enkelkinder. Die Familie spielt natürlich auch heute noch eine wichtige Rolle. Da der Sohn bei Berta und Karl in Burlafingen und die Tochter in Holzschwang wohnt, sieht sich die Familie regelmäßig.

Der nächste wichtige Ehrentag steht bereits am Sonntag an. Dann feiert die Familie nicht nur das Osterfest, sondern vor allem den 90. Geburtstag von Karl Bunk.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Kunsthandwerkermarkt Neu-Ulm 01

23. Markt für Kunsthandwerk in Neu-Ulm am ersten Maiwochenende

Am ersten Maiwochenende ist in der Neu-Ulmer Innenstadt wieder viel geboten: Auf dem Petrusplatz lockt der Kunsthandwerkermarkt, das Team der Museen am Petrusplatz lädt zu ...

Hinweis Information

Querabschrankungen: Verkehrsversuch am Allgäuer Ring in Neu-Ulm

Einbau von Umlaufsperren am Allgäuer Ring in Neu-Ulm soll die Verkehrssicherheit verbessern – Radfahrer sollen dadurch gebremst werden Der Allgäuer Ring gehört zu den unfallträchtigsten ...