Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Unfall: Wohnmobilfahrer betrunken am Steuer – Zeugen gesucht
Polizeifahrzeug Polizeibus
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall: Wohnmobilfahrer betrunken am Steuer – Zeugen gesucht

Am 16.04.2017, gegen 16.45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des MC Donalds in der Michael-Faist-Straße in Krumbach.
Ein 33-Jähriger streifte beim Rangieren mit einem Wohnmobil den geparkten Pkw eines 26-Jährigen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2.500 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde beim 33-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab eine Alkoholkonzentration im Bereich der absoluten Fahruntauglichkeit. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt sowie der Führerschein beschlagnahmt. Den Fahrer des Wohnmobils erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund Gefährdung des Straßenverkehrs. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...