Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Unfall: Wohnmobilfahrer betrunken am Steuer – Zeugen gesucht
Polizeifahrzeug Polizeibus
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall: Wohnmobilfahrer betrunken am Steuer – Zeugen gesucht

Am 16.04.2017, gegen 16.45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des MC Donalds in der Michael-Faist-Straße in Krumbach.
Ein 33-Jähriger streifte beim Rangieren mit einem Wohnmobil den geparkten Pkw eines 26-Jährigen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2.500 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde beim 33-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab eine Alkoholkonzentration im Bereich der absoluten Fahruntauglichkeit. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt sowie der Führerschein beschlagnahmt. Den Fahrer des Wohnmobils erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund Gefährdung des Straßenverkehrs. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-0 zu melden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Ulm: Betrunkener Radler fährt und tritt gegen Auto

In der Nacht zum 24.03.2019 wollte sich ein 49-Jähriger nach einem Unfall in Ulm aus dem Staub machen. Gegen 00.30 Uhr war Am Lederhof ein ...

Rettungswagen Heck

Dillingen: Mädchen läuft vor Fahrradfahrer

Am 24.03.2019 waren in Dillingen ein Fahrradfahrer und ein kleines Mädchen kollidiert. Ein Rettungswagen wurde gerufen. Gegen 14.50 Uhr befuhr ein 36-jähriger Fahrradfahrer die Ziegelstraße ...