Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Sachbeschädigung an geparkten Autos in Kemnat
BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Sachbeschädigung an geparkten Autos in Kemnat

Gleich drei vor einem Anwesen im St.-Anna-Weg in Kemnat abgestellte Fahrzeuge wurden in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag beschädigt.
Über eines der Autos wurde ein Blumeneimer geschüttet und die hintere rechte Seite mit Fußtritten traktiert. Bei den beiden anderen wurde jeweils der linke Außenspiegel beschädigt. Der Gesamtschaden an allen drei Fahrzeugen beträgt ca. 2.200 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Burgau, Telefon 08222/96900 melden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Einbrecher

Polizeipräsidium Ulm rät zur Vorbeugung: Einbrechern den Riegel vorschieben

Mit der dunklen Jahreszeit beginnt auch die Hochkonjunktur der Wohnungseinbrüche. In der Dämmerung haben Täter leichteres Spiel, sich unbemerkt Zutritt zu Wohnungen und Häusern zu ...

Weihnachtsbaum Neu-Ulm

Der Baum steht: Allmählich kommt Adventsstimmung in Neu-Ulm auf

In Neu-Ulm kehrt allmählich Adventsstimmung ein. Seit Dienstagmittag ziert eine stattliche Rotfichte den Neu-Ulmer Rathausplatz. Am Vormittag wurde der Baum vom städtischen Baubetriebshof in einem ...