Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Sachbeschädigung an geparkten Autos in Kemnat
BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Sachbeschädigung an geparkten Autos in Kemnat

Gleich drei vor einem Anwesen im St.-Anna-Weg in Kemnat abgestellte Fahrzeuge wurden in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag beschädigt.
Über eines der Autos wurde ein Blumeneimer geschüttet und die hintere rechte Seite mit Fußtritten traktiert. Bei den beiden anderen wurde jeweils der linke Außenspiegel beschädigt. Der Gesamtschaden an allen drei Fahrzeugen beträgt ca. 2.200 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Burgau, Telefon 08222/96900 melden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Untersulmetingen: Rollerfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen kam ein 55-jähriger Rollerfahrer nach einem Unfall am Donnerstag in Untersulmetingen in ein Krankenhaus. Gegen 17.15 Uhr fuhr der Roller in der ...

Rettungswagen ASB

Autobahn 8: 18.000 Euro Schaden und zwei Verletzte bei Merklingen

Bei einem Verkehrsunfall am 21.06.2018 auf der Autobahn 8 bei Merklingen wurden zwei Personen verletzt. Kurz nach 08.00 Uhr war ein VW-Passat auf der A ...