Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bachhagel: Einbruch in Grundschule am Osterwochenende
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Bachhagel: Einbruch in Grundschule am Osterwochenende

In das Gebäude der Grundschule in Bachhagel wurde über Ostern eingebrochen. Entwendet wurde dabei offenbar nichts.
Über das Osterwochenende wurde von bisher unbekannten Tätern auf der Südseite der Grundschule Bachhagel ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt und gewaltsam aufgedrückt. Nachdem die Täter in die Schule eingestiegen waren, zertrümmerten sie im Erdgeschoss eine Türe zum Klassenzimmer. Im Obergeschoss wurde eine versperrte Türe zum Lehrerzimmer eingetreten und darin befindliche Schränke wurden oberflächig durchsucht. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand kein Diebstahlsschaden. Der angerichtete Schaden wird auf rund 1.500 Euro beziffert.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet auch hier um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung unter Telefon 09071/56-210.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeiauto Polizei

Ichenhausen: Drogenfund bei Vater und Sohn

„Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, dachten sich die Rauschgiftfahnder der Kripo Neu-Ulm nach der Durchsuchung der Wohnung eines 52-Jährigen in Günzburg und seines ...

LEW Weihnachtsspende LSC

„Spende statt Geschenke“: LEW Service & Consulting spendet 3.000 Euro an ARBE e.V.

Geld wird zur Unterstützung psychisch belasteter Menschen eingesetzt Die LEW Service & Consulting GmbH (LSC), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Lechwerke AG, spendet 3.000 Euro an ...