Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Kreis Günzburg: Verkehrsunfall bei Rettenbach weil der Motor abstarb
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Günzburg: Verkehrsunfall bei Rettenbach weil der Motor abstarb

Ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person ereignete sich am 25.04.2017 gegen 17.00 Uhr in Rettenbach.
Ein 26-Jähriger fuhr auf der Silbermannstraße in Rettenbach und wollte nach rechts in die Staatsstraße in Richtung Burgau einbiegen. Er fuhr knapp vor einem aus Richtung Offingen kommenden Fahrzeug eines 51-Jährigen ein. Hierbei starb der Motor des Fahrzeuges des 26-Jährigen ab, der Vorfahrtsberechtigte konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen oder Ausweichen, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Anzeige