Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Krumbach
Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Krumbach

Am  26.04.2017 ereignete sich gegen 07.20 Uhr in der Bahnhofstraße in Krumbach ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Eine 37-jährige Pkw-Führerin parkte in einer Parkbucht in nördlicher Fahrtrichtung. Von dort wollte diese, ohne auf die Fahrbahn zu fahren, nach rechts über den Gehweg in Richtung des Stadtgartens einbiegen. Zur gleichen Zeit wollte ein weiterer Pkw-Fahrer, welcher vorschriftsmäßig auf der Bahnhofstraße in gleicher Fahrtrichtung fuhr, ebenfalls nach rechts in Richtung des Stadtgartens abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß beider Pkw. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Günzburg: Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

Am 17.08.2019, gegen 18.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden im Kreuzungsbereich des Egerländerweg/Weißenhorner Straße. Der 36-jährige Unfallverursacher übersah hierbei den von rechts ...

Alkohol Kontrolle Promille

Neu-Ulm: Bei Verkehrskontrollen Promille festgestellt

Zwei betrunkene Fahrzeugführer stellte die Polizei in Neu-Ulm bei Verkehrskontrollen fest. Gegen die Kontrollierten wurde eine Anzeige gefertigt. Am Samstagnachmittag wurde bei einem 30-jährigen polnischen ...