Symbolfoto: Mario Obeser

Beim Abbiegen krachte es in Dillingen

Ohne Verletzte blieb ein Verkehrsunfall in Dillingen, als ein Autofahrer aus seinem Hof auf die Fahrbahn fuhr.
Am 10.05.2017, gegen 12.00 Uhr kam es auf der Donauwörther Straße/Klemens-Mengele-Straße zu einem Verkehrsunfall, als ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus einer Grundstückseinfahrt auf die Donauwörther Straße einbiegen wollte. Dabei übersah er einen 40-jährigen Giengener, welcher von der Donauwörther Straße in die Klemens-Mengele-Straße abbiegen wollte. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro, verletzt wurde niemand. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Anzeige