Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Laupheim: 81-jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Rettungswagen ASB
Symbolfoto: Mario Obeser

Laupheim: 81-jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Pedelec-Fahrer ist am 14.05.2017 bei Laupheim von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden.
Der 81-Jährige wollte gegen 11.00 Uhr vom Westbahnhof in Richtung Rißkiesseen fahren. Beim Überqueren der Landesstraße übersah er den Richtung Laupheim fahrenden Opel. Die 22-jährige Fahrerin hatte den Fahrradfahrer nicht wahrgenommen. Es kam zum Verkehrsunfall. Beim Aufprall erlitt der 81-Jährige schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in eine Klinik. Das elektrounterstützte Fahrrad brach in zwei Teile auseinander. Am Auto entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Frontblitzer

Rehling / Oberach: Eine Verletzte und hoher Schaden bei Kollision

Drei beschädigte Fahrzeuge, eine Verletzte und rund 45.000 Euro Gesamtsachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 17.05.2019 in Oberach. Am Freitag, gegen 16.10 Uhr, fuhr ...

Autobahnpolizei Polizeifahrzeug

Elchingen/A8: Reisebus verursacht beim Fahrstreifenwechsel Unfall

Höflichkeit an falscher Stelle zweigte der Fahrer eines Reisebusses am 17.05.2019 auf der Autobahn 8 bei Elchingen. Am Freitag, kurz vor 18.00 Uhr, wollte ein ...