Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Laupheim: 81-jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Rettungswagen ASB
Symbolfoto: Mario Obeser

Laupheim: 81-jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Pedelec-Fahrer ist am 14.05.2017 bei Laupheim von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden.
Der 81-Jährige wollte gegen 11.00 Uhr vom Westbahnhof in Richtung Rißkiesseen fahren. Beim Überqueren der Landesstraße übersah er den Richtung Laupheim fahrenden Opel. Die 22-jährige Fahrerin hatte den Fahrradfahrer nicht wahrgenommen. Es kam zum Verkehrsunfall. Beim Aufprall erlitt der 81-Jährige schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in eine Klinik. Das elektrounterstützte Fahrrad brach in zwei Teile auseinander. Am Auto entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Blaulichtbalken

Bad Wörishofen: Unfallverursacher flüchtet – 12.000 Euro Schaden

Am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr ereignete sich im Einmündungsbereich der Bürgermeister-Stöckle-Straße/Ecke Bachstraße ein Verkehrsunfall. Der Verursacher flüchtete plötzlich. Der 50-jährige Geschädigte wollte gerade von der ...

Rettungshubschrauber Kempten

Waltenhofen: Probefahrt mit Quad endet im Krankenhaus

Am 22.03.2019, gegen 17.00, Uhr machte ein 39-jähriger Automechaniker eine Probefahrt mit einem von ihm vorher reparierten Quad. Diese endete nicht gut. Aus noch nicht ...