Home » Gemeindenachrichten » Stadt Neu-Ulm » Neu-Ulm: Wochenmarktfest auf dem Petrusplatz diesen Samstag
Foto: Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulm: Wochenmarktfest auf dem Petrusplatz diesen Samstag

Über den Wochenmarkt schlendern und einkaufen, regionale Spezialitäten und ein gekühltes Bier genießen und einer Live-Band lauschen – all das ist am kommenden Samstag, 20. Mai, in Neu-Ulm möglich. Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr laden die Marktbeschicker und die Stadtverwaltung zum zweiten Wochenmarktfest auf dem Petrusplatz ein.

Geschlemmt und gefeiert werden kann von 8 bis 15 Uhr. Über den Petrusplatz verteilt wird es wieder viele Sitzmöglichkeiten geben. Neben Bier der Berg Brauerei aus Ehingen gibt es verschiedene antialkoholische Getränke. Für das leibliche Wohl sorgen die Marktbeschicker selbst: Sie bieten aus der eigenen Küche Köstlichkeiten wie Spargelcremesuppe, Ofenkartoffel, italienische Pasta, Gemüseküchlein, Raclette, Crêpes, Kaffee und Kuchen und vieles mehr. Für die kleinen Besucher gibt es ein Kinderkarussell. Ab 11.00 Uhr unterhält die Band „Olimpia & The Diners“. Ein weiteres Highlight ist die große Verlosung: Jeder Kunde erhält bei seinem Einkauf auf dem Markt ein Los. Zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine für den Wochenmarkt.

Die Marktstände sind zum Marktfest von 7 bis 15 Uhr, also zwei Stunden länger als an normalen Markttagen, für die Besucher geöffnet.

INFO:
Den Neu-Ulmer Wochenmarkt gibt es in seiner jetzigen Form – mit zwei Verkaufstagen am Mittwoch und Samstag – seit dem Jahr 1949. Frühe Aufzeichnungen belegen, dass es bereits in den Jahren 1875 bis ca. 1880 Wochenmärkte auf dem katholischen Kirchplatz gegeben hat. Im Jahr 1911 wurde erneut ein Markt eingeführt, damals allerdings noch in der Marienstraße. Aktuell bieten 38 Beschicker auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt ihre Waren an. Neben Brot- und Backwaren, Obst, Gemüse, Eier sowie Fleisch- und Wurstwaren gibt es auch Milch- und Müllereiprodukte, Blumen, Kaffee und Tee, Feinkostwaren und mehr.

Anzeige
x

Check Also

Burlafingen: Ehepaar Duchon feiert 60. Hochzeitstag

Irmgard (nicht im Bild) und Felix Duchon aus Burlafingen haben am 21. Mai 2019, ihren 60. Hochzeitstag gefeiert. Auch Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele gratulierte ...

Neu-Ulmer Bürgermedaille in Gold für Artur Walther

Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg hat kürzlich dem gebürtigen Burlafinger Artur Walther die Bürgermedaille der Stadt Neu-Ulm in Gold verliehen. Zur feierlichen Übergabe der Medaillen im ...