Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Zeuge gesucht: Wer wurde in Burgau nach dem Bahnhof gefragt?
Bsaktuell.de, Polizei, Polizeiauto
Symbolfoto: Mario Obeser

Zeuge gesucht: Wer wurde in Burgau nach dem Bahnhof gefragt?

Die Kripo ermittelt derzeit wegen eines Vorfalles, der einen strafrechtlichen Hintergrund haben könnte. Sie sucht einen Zeugen.
Um diesen jedoch tiefer verifizieren zu können, sind die Beamten auf der Suche nach einem älteren deutschen Mann, der für die Einschätzung des Vorfalls von Wichtigkeit ist. Er soll am vergangenen Freitag, am 12. Mai 2017, tagsüber von einer aufgelösten Frau in einem nicht näher bekannten Wohngebiet nach dem Weg zum Bahnhof gefragt worden sein. Die Beamten der Kripo Neu-Ulm bitten diesen, sich unter der Rufnummer 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

LEW Weihnachtsspende LSC

„Spende statt Geschenke“: LEW Service & Consulting spendet 3.000 Euro an ARBE e.V.

Geld wird zur Unterstützung psychisch belasteter Menschen eingesetzt Die LEW Service & Consulting GmbH (LSC), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Lechwerke AG, spendet 3.000 Euro an ...

Agenda Preisverleihung 2017 Guenzburg

Agenda-Preis 2017 geht an Günzburger Siedlungshaus

Lokale Agenda 21 vergibt zum zwölften Mal Auszeichnung Der Agenda-Preis 2017 ist vergeben. Der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Energie der Lokalen Agenda 21 hat Susanne ...