Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Unbekannter stellt Bienenstock in den Regen – Zeugensuche
Imker bei einen Bienenvölkern
Symbolfoto: © franky10 - Fotolia.com

Burgau: Unbekannter stellt Bienenstock in den Regen – Zeugensuche

Ein ungewöhnlicher Fall von Sachbeschädigung wurde am 21.05.2017 bei der Polizeiinspektion Burgau angezeigt.
Ein bisher unbekannter Täter stellte im Zeitraum vom 12.05.2017 bis zum 19.05.2017 einen Bienenstock, der in der Anton-Baur-Straße in Burgau unter einer Überdachung aufgestellt war, ins Freie. Durch die Regenschauer wurden der Bienenstock und die darin befindlichen Bienen stark in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Hinweise auf den Täter bitte unter Telefon 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige