Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Bibertal: Zusammenstoß zwischen Radfahrern mit Folgen
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Bibertal: Zusammenstoß zwischen Radfahrern mit Folgen

Der Zusammenstoß zweier Radfahrer im Bibertal hat nun für beide Radler folgen. Einer verletzte sich bei Sturz.
Am späten Samstagabend ereignete sich auf dem Radweg an der Staatsstraße 2020 von Raunertshofen in Richtung Kissendorf ein Verkehrsunfall zwischen zwei 27-jährigen Radfahrern. Beide Fahrradfahrer radelten offenbar zu nah nebeneinander, so dass sie sich gegenseitig touchierten. Schließlich stürzte einer der beiden schwer und zog sich eine Kopfplatzwunde zu, welche eine weitere Behandlung im Krankenhaus erforderlich machte. Beim gestürzten Radfahrer wurde eine Atemalkoholkonzentration im Bereich von zwei Promille festgestellt. Beim anderen Radfahrer war ein Atemalkoholtest auf Grund zu starker Alkoholisierung gar nicht möglich. Beide Radfahrer müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

Anzeige
x

Check Also

Photovoltaik

Denzingen: Photovoltaik-Anlage löst Feuerwehreinsatz aus

Am 23.05.2019 ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass eine Photovoltaikanlage, welche auf dem Dach eines Einfamilienhauses im Kapellenweg in Denzingen installiert ist, rauchen ...

Polizeifahrzeug Vorne

Krumbach: 29-Jährige prallt gegen Pkw und Garage

Am Donnerstag, den 23.05.2019, gegen 06.45, ereignete sich in der Ferdinand-Reiß-Straße in Krumbach ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Eine 29-Jährige befuhr ...