Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Schülerin auf Fahrrad angefahren und geflüchtet
Polizeiauto auf der Strasse.
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen: Schülerin auf Fahrrad angefahren und geflüchtet

In Gundelfingen wurde auf einem Radweg eine Schülerin von einem VW Sharan angefahren. Der Fahrer kümmerte sich aber nicht und fuhr weiter.
Bereits am 30.05.2017 gegen 13.20 Uhr kam es an der Einmündung der Lauinger Straße/Vogteistraße zu einem Verkehrsunfall, als der Fahrer eines dunkelblauen VW Sharan eine vorfahrtsberechtigte elfjährige Schülerin übersah, die auf dem Radweg die Vogteistraße überqueren wollte. Hierbei erfasste der VW die Schülerin am Schienenbein und setzte danach seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die Polizei Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefon 09071/56-0 nach dem flüchtigen Fahrer eines VW Sharan in dunkelblauer Farbe. Der Fahrer wurde als ca. 50-jähriger Mann mit kurzen grauen Haaren beschrieben.

Anzeige