Home » Allgemein » TOP-Nachrichten » Lutzingen: Motorradfahrer nach Sturz verletzt ins Krankenhaus
Rettungswagen Front Tag
Symbolfoto: Mario Obeser

Lutzingen: Motorradfahrer nach Sturz verletzt ins Krankenhaus

Ein 16-Jähriger kam mit seinem Leichtkraftrad in Lutzingen von der Fahrbahn ab und verletzte sich beim Unfall.
Am 01.06.2017 befuhr gegen 20.30 Uhr ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer die Mühlstraße und kam dabei aus noch nicht geklärter Ursache alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Nachdem er in einen angrenzenden Graben fuhr, überschlug sich der Fahrer mit seinem Motorrad dort mehrfach und erlitt dabei mittelschwere Verletzungen. Der 16-Jährige musste daraufhin zur weiteren Behandlung in ein Augsburger Krankenhaus gebracht werden. Das Motorrad wurde im Frontbereich beschädigt. Den Schaden beziffert die Polizei mit rund 500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug mir Blaulicht auf der Autobahn.

Apfeltrach/A96: Lasterfahrer kommt nach Hustenanfall von der Fahrbahn ab

Für eine stundenlange Sperrung der Ausfahrt Mindelheim, auf der A96, sorgte am 25.06.2019 ein Lastwagenfahrer. Der 46-jährigen Fahrer eines mit 22 Tonnen Kupferrollen beladenen Lkw-Zuges ...

Rettungswagen Einsatz

Biberach: Radfahrerin prallt gegen Auto und wird schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich am Montag, den 24.06.2019, eine 53-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Biberach zu. Die Frau war gegen 08.30 Uhr mit dem Rad ...