Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Gast schlägt Kellner in Oberhausen in den Bauch
Faust, Faustschlag, zugeschlagen
Symbolfoto: © ra2 studio - Fotolia

Augsburg: Gast schlägt Kellner in Oberhausen in den Bauch

Letztendlich in eine Klinik eingewiesen wurde am 01.06.2017 der Besucher einer Gaststätte in Oberhausen, nachdem er einen Kellner schlug.
Am Donnerstagabend, gegen 19.00 Uhr kam es in einer Gaststätte in der Ulmer Straße (Höhe Hausnummer 43) zu einer Streitigkeit zwischen einem 34-jährigen Gast und einem 25-jährigen Kellner. Im Verlauf des Streits schlug der 34-Jährige dem 25-Jährigen in den Bauch. Dieser verständigte anschließend die Polizei.

Gegenüber der Polizeistreife gab sich der Gast äußert aggressiv und war zudem stark alkoholisiert. Der 34-Jährige leistete Widerstand und musste zum Schutz der eingesetzten Polizeibeamten gefesselt werden. Ein 32-jähriger Polizist wurde hierbei leicht verletzt.

Der Mann wurde zur Unterbindung weiterer Straftaten zunächst in den Polizei Arrest verbracht. Da er dort jedoch wiederholt gegen die Zellentüre schlug und offensichtlich versuchte sich zu verletzen, wurde er zur ärztlichen Behandlung in eine Klinik eingewiesen.

Anzeige
WhatsApp chat