Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Rückwärtssalto ging in Augsburg nach hinten los
Disko Party
Symbolfoto: bernardbodo - Fotolia

Rückwärtssalto ging in Augsburg nach hinten los

Am 03.06.2017 wurde eine 31-jährige Frau auf der Tanzfläche einer Diskothek in der Maximilianstraße leicht verletzt.
Ein 28-jähriger Mann war von der Stimmung angetan und bewies gegen 03.30 Uhr seine akrobatischen Fähigkeiten. Er schlug auf der Tanzfläche einen Rückwärtssalto. Hierbei traf er die Frau mit seinem Fuß im Gesicht. Sie verletzte sich dabei so, dass ein Rettungswagen gerufen werden musste.

Der 28-Jährige räumte den Vorfall ein und entschuldigte sich bei der Frau.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Zeugen zu Unfallfluchten in Jettingen-Scheppach und Günzburg gesucht

Die Polizeiinspektionen Burgau und Günzburg suchen Zeugen zu Unfallfluchten in Scheppach und Günzburg. Eine Autofahrerin stellte ihren weißen 1er BMW am Montag gegen 15.30 Uhr ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Senden: Toilettentüren gestohlen

Einen eher ungewöhnlichen Diebstahl wurde der Polizei mitgeteilt, welcher in der Nacht auf den 15.09.2019 in Senden stattgefunden hatte. In der Nacht von Samstag auf ...