Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Kreis Günzburg und Dillingen: Polizei klärt Serie von Automatenaufbrüchen
Blaulicht Polizeiauto bei Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Günzburg und Dillingen: Polizei klärt Serie von Automatenaufbrüchen

Der Polizei gelang die Klärung einer Serie von Zigarettenautomatenaufbrüchen, welche die Beamten in den vergangenen Wochen in den Landkreisen Günzburg und Dillingen beschäftigte.

Wie am 09.06.2017 bereits berichtet, konnten drei junge Männer im Alter von 18 bis 21 Jahren, die versuchten sich einer polizeilichen Kontrolle zu entziehen, vorläufig festgenommen werden. Die Personen wurden Laufe des vergangenen Freitags wieder auf freien Fuß gesetzt. Im diesem Zusammenhang konnte auch eine 15-Jährige ermittelt werden, welche mit dem Trio unterwegs war.

Ermittlungen der Polizeiinspektionen Burgau und Günzburg ergaben nun, dass die drei jungen Männer im dringenden Tatverdacht stehen, für derzeit zehn bekannte Zigarettenautomatenaufbrüche im nördlichen Landkreis Günzburg und in Lauingen verantwortlich zu sein. Das Mädchen soll zumindest bei einem Aufbruch beteiligt gewesen sein.

Zur Tatausführung entwendeten die Verdächtigen in mehreren Fällen amtliche Kennzeichen von zugelassen Fahrzeugen und brachten diese an dem Pkw der bei der Tat benutzt wurde an. Im Anschluss stemmten die Beteiligten die Zigarettenautomaten von den Hauswänden und flexten diese im Anschluss auf. Die beschädigten und entleerten Automaten entsorgten die Tatverdächtigen in Seen nördlich von Burgau. Fünf Automaten konnten zwischenzeitlich aufgefunden und geborgen werden.

Gesamtschaden von rund 40.000 Euro
Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen entstand den vier geschädigten Firmen ein Beuteschaden von rund 15.000 Euro bzw. ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.

Die Polizei Burgau ermittelt gegen die Tatverdächtigen u. a. wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls von Automaten, da bei der Festnahme der Verdächtigen eine Gaspistole im Fahrzeug aufgefunden wurde.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Göppingen: Durch kaputte Bremsen anderes Fahrzeug gerammt

Am Dienstag, den 23.04.2019, stieß in Göppingen ein Kleintransporter ein Auto die Böschung hinunter. Gegen 18.45 Uhr fuhr ein 36-Jähriger in Hohenstaufen in der Straße ...

Rettungswagen Sanitäter

Berkheim: Falsch überholt mit Folgen – Biker schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, den 23.04.2019, bei Berkheim zu. Gegen 18.30 Uhr fuhr eine Kolonne von Fahrzeugen auf ...