Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Verkehrsunfall auf der Kreuzung – Vorfahrt nicht beachtet
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Verkehrsunfall auf der Kreuzung – Vorfahrt nicht beachtet

Zu einem Verkehrsunfall war es 14.06.2017 in Günzburg gekommen, nachdem ein PKW-Lenker die Vorfahrt nicht beachtete.
Gegen 22.10 Uhr befuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer die Tulpenstraße in nördliche Richtung und wollte die Augsburger Straße ohne anzuhalten geradeaus überqueren. In diesem Moment befuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer die vorfahrtberechtigte Augsburger Straße stadteinwärts, so dass es im Kreuzungsbereich zwischen den beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß kam. Die Ampelanlage war zu diesem Zeitpunkt bereits abgeschaltet. Nach Angaben der Unfallbeteiligten wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

München / Leim: BMW-Fahrer rast auf der Flucht vor der Polizei 14-Jährigen tot

Am 15.11.2019 ereignete sich im Münchner Stadtteil Leim ein folgenschwerer Unfall, den ein BMW-Lenker auf der Flucht vor der Polizei verursachte. Bilanz: 14-Jähriger tot, 16-Jährige ...

Messer

Bayreuth: 33-Jähriger sticht Kontrahenten in den Kopf

Mit einem Messer stach Freitagabend, den 15.11.2019, ein 33-Jähriger bei einem Streit in einer Wohnung im Stadtgebiet Bayreuth seinem Kontrahenten in den Kopf. Während sich ...