Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: 11-jähriger Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn: 11-jähriger Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 11-Jährige war am 22.06.2017 mit ihrem Fahrrad in Weißenhorn unterwegs, ebenso eine Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß.
Gestern Abend, kurz nach 20.00 Uhr, fuhr eine 21-jährige Pkw-Fahrerin in Weißenhorn die Stankt-Johannis-Straße stadtauswärts, als es dann auf Höhe der Anton-Bischof-Straße zum Zusammenstoß mit einer 11-jährigen Fahrradfahrerin kam. Hierbei wurde das Mädchen auf die Motorhaube des Pkw geschleudert, wo sie dann mit dem Körper auf die Windschutzscheibe aufschlug.

Durch den Aufprall wurde das Kind schwer verletzt und musste anschließend in eine Klinik nach Ulm eingeliefert werden, die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock und war nach dem Unfall nicht weiter ansprechbar, so dass der genaue Unfallhergang noch ermittelt werden muss.

Unfallzeugen gesucht
Aus diesem Grund sucht die Polizeiinspektion Weißenhorn Zeugen des Verkehrsunfalls. Diese mögen sich bitte unter 07309/96550 melden.

Anzeige