Home » Allgemein » Unfall beim Überholen bei Autenried
Polizeifahrzeug mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall beim Überholen bei Autenried

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 27.06.2017 bei Autenried, bei dem es keine Verletzten zu beklagen gab.
Gestern Morgen wollte ein 49-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2022 zwischen Biberberg und Autenried einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Als er zum Überholen auf die Gegenfahrbahn ausscherte übersah er einen nachfolgenden Pkw, gefahren von einem 29-Jährigen, welcher bereits mit dem Überholvorgang begonnen hatte. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zu einem leichten Zusammenstoß, bei welchem ein Schaden von etwa 1.000 Euro entstand.

Anzeige
x

Check Also

Betrunken Autofahrer

Erkheim: Promille-Grenze überschritten

Am Dienstagnachmittag wurde ein 56-jähriger Autofahrer in Erkheim zur Durchführung einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei stellten die Beamten der Mindelheimer Polizei Alkoholgeruch fest. Ein Test ...

Türe mit Schraubendreher aufhebeln

Günzburg: Vier Burschen versuchen in Hütte einzubrechen

Am 27.04.2019, gegen 15.15 Uhr, konnte ein 77-jähriger Spaziergänger vier minderjährige Jungs feststellen, die in eine Hütte im Waldstück „Birket“ einbrechen wollten. Nach der Ansprache ...