Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Autobahn 96: Verkehrsunfall beim Einfahren bei Memmingen
Bsaktuell,Rettungsdienst,Verletzt,bayerisch schwaben aktuell,Nachrichten
Symbolfoto: Mario Obeser

Autobahn 96: Verkehrsunfall beim Einfahren bei Memmingen

Zu einem Verkehrsunfall war es am 28.06.2017 auf der Autobahn 96 bei Memmingen gekommen, da der Fahrer nicht genügend auf den Verkehr achtete.
Gestern Mittag fuhr ein 58-jähriger Österreicher nach einer Pause auf dem Parkplatz kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen zurück auf die Autobahn. Ohne auf den fließenden Verkehr zu achten zog er auf die linke Spur. Eine dort herannahende Pkw-Fahrerin konnte trotz Bremsmanöver ein Auffahren nicht mehr vermeiden. Beide Fahrzeuge schleuderten im Anschluss noch gegen einen auf der rechten Fahrspur fahrenden Lkw bevor sie stark beschädigt zum Stehen kamen. Die Pkw-Fahrerin wurde dabei verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

An den Pkw entstand Sachschaden von ca. 18.000 Euro. Für die Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung wurde der Verkehr abgeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Drehleiter

Kaufbeuren: Brand eins Mehrfamilienhauses fordert hohen Schaden und zwei Verletzte

Am gestrigen Mittwoch, den 16.10.2019, gegen 22.20 Uhr, teilte ein Anwohner den Brand eines Dachstuhles in Kaufbeuren mit. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell ...