Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Streit unter Frauen in einem Lokal eskaliert
Frau mit Faust schlagen
Symbolfoto: BillionPhotos.com - Fotolia

Neu-Ulm: Streit unter Frauen in einem Lokal eskaliert

In einer Bar im Innenstadtbereich kam es 29.06.2017 zu einem Streit zwischen einer 37-jährigen Neu-Ulmerin und der 53-jährigen Bedienung des Lokals.
Die 37-jährige stand in den Mittagsstunden vor dem Zigarettenautomaten und schimpfte lautstark, woraufhin die Bedienung nach dem Grund ihres Unmutes fragte. Dies führte zu einem Streit zwischen den beiden Frauen und es kam zu gegenseitigen Beleidigungen. Als der Streit eskalierte und es zu Handgreiflichkeiten kam, griff eine 63-jährige Frau ein und wollte der Bedienung helfen, wobei es zu einem Gerangel kam und die Frauen stürzten.

Alle drei Beteiligten wurden leicht verletzt. Der genaue Tathergang muss erst noch ermittelt werden, dies war vor Ort, aufgrund der hohen Emotionalisierung der drei Frauen, bisher noch nicht möglich.

Anzeige
x

Check Also

Fahrradfahrer Nacht Farrad

Weißenhorn: Junge Radfahrer ohne Licht aber mit Betäubungsmittel unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Jugendliche in Weißenhorn fest, welche mit ihren Fahrrädern ohne Licht fuhren. Bei der folgenden Personenkontrolle konnten ...

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...