Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Zwei Tote bei Schießerei in New Yorker Krankenhaus
dts_New-York-Schuesse
Foto: New York (über dts Nachrichtenagentur)

Zwei Tote bei Schießerei in New Yorker Krankenhaus

Bei einer Schießerei in einem Krankenhaus im New Yorker Stadtteil Bronx sind zwei Menschen getötet worden.
Ein Mann habe am Freitag, 30.06.2017, mit einem Sturmgewehr um sich geschossen, teilte die Polizei mit. Eine Frau kam ums Leben, sechs Menschen wurden verletzt.

Anschließend richtete der Schütze die Waffe gegen sich selbst. Bei dem Täter soll es sich um einen ehemaligen Angestellten des Krankenhauses handeln. Die Verletzten sollen sowohl Angestellte als auch Patienten sein. Das Motiv der Tat war zunächst unklar. (Text und Foto: dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Radio Navigationsgerät

Monheim: Durch Navi abgelenkt von Fahrbahn abgekommen

Am Mittwoch, den 18.09.2019, kam es gegen 14.40 Uhr auf der B2, Höhe Monheim, zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall, der glücklicherweise ohne Verletzte verlief. Ein 56-Jähriger ...

Absperrung

Ortsdurchfahrt Dillingen ab 23. September gesperrt

Ortsdurchfahrt Dillingen – Staatsstraße 2032 – Fahrbahnerneuerung Prälat-Hummel Straße/Georg-Schmid-Ring – Vollsperrung ab kommenden Montag, den 23.09.2019 bis Ende Oktober In der Ortsdurchfahrt Dillingen ist die ...