Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Zweiradkontrollen mit einigen Beanstandungen
Motorradkontrollen durchgeführt
Polizeibeamter überprüft Motorrad. Foto: Polizei

Zweiradkontrollen mit einigen Beanstandungen

Am Samstagnachmittag führten die Beamten des Verkehrkommissariats Mühlhausen Motorradkontrollen durch. Auch dieses Wochenende hatte das gute Wetter die Biker auf die Straße gezogen.
Insgesamt wurden 63 Motorräder und ein PKW kontrolliert. Die meisten Überprüfungen verliefen anstandslos. Trotzdem mussten 13 Fahrzeuge beanstandet werden. Für einen Motorradfahrer endete die Fahrt an der Kontrollstelle, da sein Fahrzeug verkehrsunsicher war. Als Schwerpunkt wurden abgefahrene Reifen festgestellt. Bei vier Motorädern war die Betriebserlaubnis infolge Veränderungen am Fahrzeug erloschen. Der erwähnte PKW wurde beanstandet, da für die mitfahrenden Kinder keine ausreichende Anzahl von Kindersitzen mitgeführt wurde. Der außerdeutsche Fahrer musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Außerdem durfte er erst nach der Beschaffung eines Kindersitzes die Fahrt fortsetzen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfuhl: Eingangstüre einer Firma beschädigt

Im Tatzeitraum zwischen Freitag, 16.08.2019, 17.30 Uhr und Montag, 19.08.2019, 08.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter eine Eingangstür zu einem IT-Unternehmen in Pfuhl. Nach ...

Autodieb bricht Autotür auf

Augsburg: Autoknacker klaut Gegenstände aus Pkw

Schon etwas ungewöhnlich war zum Teil das Diebesgut einer unbekannten Person, die Gegenstände aus einem Pkw in Augsburg entwendete. In der Tatzeit von Dienstag, 20.08.2019, ...