Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Schlagersänger Chris Roberts im Alter von 73 Jahren gestorben
Kreuz Tot
Symbolfoto: vulcanus - Fotolia

Schlagersänger Chris Roberts im Alter von 73 Jahren gestorben

Der Schlagersänger Chris Roberts ist tot. Er starb bereits am Sonntag im Alter von 73 Jahren, wie am 03.07.2017 mitgeteilt wurde. Roberts Musik tauchte ab den 1960er und bis in die frühen 1980er Jahre regelmäßig in den deutschen Charts auf.

Zu seinen erfolgreichsten Titeln zählten “Ich bin verliebt in die Liebe” (1971), “Hab` ich Dir heute schon gesagt, dass ich Dich liebe” (1971) oder “Du kannst nicht immer 17 sein” (1974). (Text: dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Rettungswagen Notarzt

Elchingen/A8: Von Sekundenschlaf übermannt – Biker fährt auf Pkw auf

Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer am Sonntagabend auf der A 8 bei Elchingen, in Fahrtrichtung Stuttgart. Gegen 18.10 Uhr befuhr der 43-Jährige den rechten ...