Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Hitzeeinwirkung führt zu Brand in Lauingen
Schriftzug Feuerwehr 112 an Feuerwehrauto
Symbolfoto: Mario Obeser

Hitzeeinwirkung führt zu Brand in Lauingen

Am 07.07.2017 gegen 14.22 Uhr wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Brand in die Römerstraße in Lauingen gerufen.
Nach Einschätzung der Feuerwehr geriet dort Altholz vermutlich durch Hitzeeinwirkung auf eine Glasscheibe in Brand. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Lauingen, welche mit 15 Kräften vor Ort war, abgelöscht.

Anzeige