Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Hendricks (SPD) will Steuerprivileg für Dienstwagen an Emissionen koppeln
Steuerprovoleg Dienstwagen Emissionen – dts

Hendricks (SPD) will Steuerprivileg für Dienstwagen an Emissionen koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) will die Steuerprivilegien für Dienstwagen an die Emissionen der Fahrzeuge koppeln.
“Gerade angesichts der Dieselquote wäre es wünschenswert, wenn wir die hohen Steuervorteile für Dienstwagenfahrer stärker an ökologischen Kriterien ausrichten”, sagte Hendricks der “Rheinischen Post” (Samstagsausgabe). “Das ist schon lange überfällig”, sagte die Bundesumweltministerin.

Hintergrund ist die noch vergleichsweise hohe Dieselquote bei Geschäftswagen von rund 70 Prozent. Hendricks sprach sich außerdem dafür aus, die Steuerprivilegien für den Diesel abzuschaffen, wenn er sein Umweltversprechen nicht einhält. “Im Moment sieht es nicht danach aus”, so Hendricks. (Text und Foto: dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Sonne Frau Sonnenanbeterin

DRK gibt Tipps: Wie man einen Hitzschlag erkennt und wie man richtig hilft

In den nächsten Tagen werden in Deutschland Hitze-Rekorde erwartet. „Die hohen Temperaturen können zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. DRK gibt Tipps, wie man richtig hilft. ...

Unbekannter Toter Nonnenbronn Lindau

Nonnenbronn: Unbekannter Toter – Neue Erkenntnisse führen nach Franken – Hinweise gesucht

Noch immer unklar ist die Identität des Mannes, der vor gut zwei Wochen in Nonnenbronn, im Kreis Lindau, verstorben aufgefunden wurde. Die Kripo veröffentlicht Bilder ...