Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Klinik Krumbach: 6,43 Millionen Euro vom Freistaat Bayern
Information über Förderung
Symbofoto: kras99 Fotolia / Obeser

Klinik Krumbach: 6,43 Millionen Euro vom Freistaat Bayern

Die Klinik Krumbach erhält vom Freistaat Bayern Fördermittel in Höhe von 6,43 Millionen Euro aus dem Jahreskrankenhausbauprogramm 2019 für die Umsetzung baulicher Maßnahmen.  Dies teilen die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Alfred Sauter und Dr. Hans Reichhart (beide CSU) mit.

Die Baumaßnahmen an der Klinik Krumbach umfassen die komplette Erneuerung der Operationsabteilung sowie der Sterilisationsabteilung. Hierfür wird ein kleiner Anbau errichtet, wo drei neue Operationssäle, die Zentralsterilisationsstelle sowie die dazu gehörigen Technikräume Platz finden werden.

Die Landtagsabgeordneten Alfred Sauter und Dr. Hans Reichhart hatten sich nachdrücklich für die Förderung der Baumaßnahmen an der Klinik in Krumbach eingesetzt.  „Mit der Unterstützung durch den Freistaat Bayern bleibt die Klinik Krumbach leistungsfähig und kann weiterhin eine hochwertige Behandlung bieten. So wird gewährleistet, dass die stationären Versorgungsstrukturen im Landkreis Günzburg langfristig erhalten bleiben“, freut sich Alfred Sauter. “Die Förderung durch den Freistaat Bayern verschafft dem Projekt in Krumbach eine gesicherte Planungs- und Finanzierungsgrundlage. Damit beweist der Freistaat Bayern ein weiteres Mal, dass er uns ein verlässlicher Partner bei der Modernisierung und Verbesserung der stationären Behandlungsangebote im Landkreis Günzburg ist“, fügt Dr. Hans Reichhart hinzu.

Über die Jahreskrankenhausbauprogramme erhielt die Klinik Krumbach in den Jahren 2015 und 2016 bereits insgesamt 2,77 Millionen Euro. In den Landkreis Günzburg flossen insgesamt knapp 14,2 Millionen Euro an Fördermittel über die Jahreskrankenhausbauprogramme 2015/2016/2017. Davon profitierte neben der Klinik Krumbach das Therapiezentrum Burgau, die Klinik Günzburg sowie das Bezirkskrankenhaus Günzburg.

Anzeige
x

Check Also

rettungswagen-und-feuerwehrfahrzeug

Blaustein: Biker prallt gegen Leitplanke und stützt Abhang runter

Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Mittwoch, den 18.09.2019, bei Bermaringen. Der Motorradfahrer fuhr gegen 11.45 Uhr in der Straße von Bermaringen in Richtung Asch. ...

Einbruch Einbrecher

Holzheim: Unbekannter versucht in Einfamilienhaus einzubrechen

Gestern, am 17.09.2019, versuchte ein unbekannter Täter tagsüber in ein Einfamilienhaus in Holzheim einzubrechen. Hierzu machte sich der Unbekannte an der Haustüre zu schaffen, indem ...