Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen-Scheppach: Einbrecher steigen bei IT-Firma ein

Jettingen-Scheppach: Einbrecher steigen bei IT-Firma ein

In der vergangenen Nacht kurz nach zwei Uhr brachen mindestens drei bislang unbekannte Täter in die Lagerhalle einer IT-Firma in Jettingen ein. Umfangreich Elektronikartikel gestohlen.
Hierzu benutzten die Unbekannten Leitern einer nahegelegenen Baustelle als Aufstiegshilfe. Durch Aufschneiden der Oberlichter des Flachdaches gelangten die Einbrecher in das Innere und entwendeten daraus eine Vielzahl von elektronischen Artikeln, wie Notebooks, iPhones und IT-Zubehör. Sowohl der Sachschaden als auch der deutlich höhere Entwendungsschaden beträgt mehrere tausend Euro, ist aber noch nicht belastbar bekannt.

Zum Abtransport ihrer Beute benutzten die Täter mindestens ein Fahrzeug unbekannter Art.

Zeugen gesucht
Die Beamten der Neu-Ulmer Kriminalpolizei bitten unter der Mail pp-sws.neu-ulm.kpi[at]polizei.bayern.de oder der Rufnummer 0731/8013-0 um Hinweise, die auch von der Burgauer Polizei entgegen genommen werden. Wer hat in der vergangenen Nacht in der Messerschmittstraße entsprechende Beobachtungen gemacht oder Geräusche wahrgenommen?

Anzeige