Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Matratze auf Wiese in Brand gesetzt
Feuerlöscher, Bsaktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Matratze auf Wiese in Brand gesetzt

Zu einem etwas kuriosen Einsatz mussten am 20.07.2017 Polizei und Feuerwehr in Illertissen anrücken.
Eine Spaziergängerin entdeckte gestern Nachmittag gegen 17.15 Uhr auf einer Wiese im Ried eine brennende Matratze. Die verständigte Polizeistreife konnte den Brand mit ihrem Feuerlöscher zwar eindämmen aber nicht vollkommen ablöschen. Die angerückte Freiwillige Feuerwehr Illertissen hatte dies alsbald erledigt. Wer die Matratze dorthin gebracht und angezündet hat, ist noch völlig unklar.

Anzeige