Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Kreis Neu-Ulm: Heißer Rasenmäher setzte Gartenhütte in Brand
Blaulichtbalken feuerwehr,
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Neu-Ulm: Heißer Rasenmäher setzte Gartenhütte in Brand

Am gestrigen Nachmittag, um kurz nach 17.30 Uhr, kam es in der Illertisser Straße in Buch zu einem Brand einer kleinen Gartenhütte.
Das Feuer griff teilweise auf einen vor der Hütte abgestellten alten Pkw und eine angrenzende Garage über. Die alarmierten Feuerwehren aus Obenhausen und Buch konnten den Brand löschen, es entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt 5.000 Euro. Brandursache war wahrscheinlich ein zuvor benutzter Rasenmäher, der nach dem mähen in der Hütte abgestellt wurde.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall ST2023 Rieden-Kissendorf 21092019 8

Kreis Günzburg: Motorräder stoßen bei Rieden frontal zusammen

Am späten Nachmittag des 21.09.2019 kam es auf der Staatsstraße 2023 zwischen Rieden a.d. Kötz und Großkissendorf zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer mit zwei Verletzten. ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Kreis Dillingen: Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Hinweise eventueller Zeugen von zwei Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen. Diese ereigneten sich am gestrigen Freitag, den 20.09.2019. Renault Megane ...